Lampe Lina

by

Seine Kinderlieblingsnamen soll man also doch für sich behalten: Mein Bruder erzählte leichtsinnig vom Wunschnamen für seine Tochter, doch es wurde ein Junge. Die Cousine – sicher nicht in böser Absicht – nannte ihre Tochter Lina, natürlich unwissend, dass erstgenannter später auch noch Vaterglück mit Tochter bekommen sollte. Haben wir draus gelernt. Ach ja, … Lampe Lina.

gefunden von Martin auf dem Flohmarkt

Lampe Lina

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: