Feige Nora

by

Natürlich will niemand Nora zu nahe treten. Sicher ist sie ganz mutig, die Feige Nora. Hat ja auch eine große Clique …

Rechts daneben übrigens die originäre Dana-Frucht Sharon.

gefunden von Guido G. auf dem Hamburger Fischmarkt

Feige Nora

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

3 Antworten to “Feige Nora”

  1. Dana M. Says:

    … öriginär? Ich habe gegoogelt: originär bedeutet so viel wie ursprünglich. Das hat mich aber nur noch mehr verwirrt. Ich bitte um Aufklärung! Was wollte die Autorin damit sagen? Sind Feigen aus Sharon-Früchten evolviert?

  2. Dana S. Says:

    Danke für diese berechtigte Frage, Dana M. – was die Autorin meinte ist: diese Frucht heißt einfach so, es ist also nicht ihr toller Dana-Name, sondern ihre Bezeichnung. Daher „originäre Dana“, also ganz ursprünglich.
    Mit Feigen haben sie nicht notwendigerweise zu tun. Sie sind hier nur zusammen auf dem Bild.

  3. Guido Says:

    Jetzt wüsst ich doch zu gern, wie ein „Sharon Stone“ aussieht … mal jemand geschält, die Frucht neben der Feige?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: